KUNSTRECHT Im Bereich Kunstmarkt gehören staatliche und private Museen, Kunstgalerien, Auktionshäuser, Sammler, Nachlässe, Künstler und Architekten zu unseren Klienten, die wir in branchenspezifischen Rechtsfragen unterstützen. Wir beraten in den Rechtsgebieten des Urheber- und Persönlichkeitsrechts, bei anderweitigem Schutz von Kunst oder immateriellen Gütern, bei Fragen zu Ausstellungen und Veranstaltungen, Konsignation und Verkauf von Kunstwerken, Stiftungserrichtung, Erbplanung, versicherungs- und zollrechtlichen Fragestellungen sowie dem Aufbau und der Gestaltung von Geschäftsstrukturen. Im Bereich der bildenden Kunst verfügen wir insb. über Erfahrung bei der Rückführung gestohlener Kunstwerke, bei Fragen zum Kulturgütertransfer und zu urheberrechtlichen Problemen. 
MEDIEN-, UND KOMMUNIKATIONSRECHT, MUSIK, FILM, BÜHNE Wir beraten in den Rechtsgebieten des Urheber- und Persönlichkeitsrechts. Wir sind mit allen Aspekten des Presse-, Foto- und Kommunikationsrechts befasst. Wir beraten seit langen Jahren Medienunternehmen und sind in allen Bereichen des zivil-, straf- und wettbewerblichen Presserechts, auch forensisch, tätig. Wir sind mit allen Aspekten des Bild- und Verlagsrechts sowie des Datenschutzes vertraut. Wir decken umfassend Bereiche des Musikrechts, hier insb. der Tonträgerpiraterie, des Film- und des Bühnenrechts ab.
WERBUNG UND MARKETING

Werberecht verstehen wir als Querschnittsgebiet, das sich aus einer Vielzahl, in Gesetzen und Verordnungen verstreuten Rechtsvorschriften für Werbung und Marketing ergibt. Zu unseren Mandanten zählen Werbe- und PR-Agenturen, Marktforschungs- und Medienunternehmen sowie deren Auftraggeber, die wir bei der Erarbeitung rechtskonformer Strategien beraten.

 

Unsere Beratung setzt ein bei Marketing- oder Vertriebspraktiken, prüft Promotionen, Sponsoring und Werbeauftritte bezüglich Werbe-, Verpackungs- und Beschriftungsvorschriften sowie hinsichtlich Firmen-, Marken-, Datenschutz und Urheberrecht. Falls notwendig verteidigen wir die Einmaligkeit eines Marktauftrittes gegen Nachahmung.

STIFTUNGSRECHT, NACHLASSPLANUNG Als wirtschaftsrechtlich orientierte Kanzlei bearbeiten für unsere Klientschaft sämtliche ökonomisch relevanten Bereiche des Zivilrechts, mit schwerpunktmässiger Betreuung auf den Gebieten des Vertrags- und des Stiftungsrechts sowie des Sachen- und Erbrechts inklusive Nachlassplanung.Nebst der allgemeinen beratenden Tätigkeit, der Vertragsgestaltung und der Führung von Vertragsverhandlungen in nationalen und internationalen Angelegenheiten sind wir für unsere Mandanten auch forensisch tätig.
GESELLSCHAFTSRECHT

Zu unseren Mandanten zählen sowohl kleine und mittlere Unternehmen als auch grössere Betriebe und Konzerne auf nationaler und internationaler Ebene. Nebst Beratung und Vertretung von Unternehmen selbst nehmen wir auch die Interessen von Teilhabern und Gesellschaftsorganen wahr.

 

Wir bieten eine umfassende Beratung in gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten an, von der Gründung und Betreuung formeller Verfahren im Umgang mit den involvierten Behörden bis zur Begleitung gesellschaftsinterner Belange, einschliesslich der grundlegenden strategischen Beratung sowie der Unterstützung von Corporate Housekeeping und Corporate Secretary Funktionen. Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit auf diesem Gebiet liegt in der Bewältigung von gesellschaftstypischen Konfliktssituationen sowie in der Führung von Verantwortlichkeitsprozessen und übrigen streitigen Verfahren.

PROZESSVERTRETUNG UND SCHIEDGERICHTSBARKEIT Unternehmen sind zunehmend an effizienten und kostengünstigen Konfliktlösungsmechanismen interessiert. Wir unterstützen unsere Kunden in der Wahl des Verfahrens und vertreten sie in Gerichts-, Schiedsgerichts-, Verwaltungs- und alternativen Streiterledigungsverfahren. Wir nehmen als Unabhängige aber auch im Auftrag unserer Klienten Einsitz in Schiedsgerichte.
ARBEITSRECHT

Wir beraten Personalverantwortliche, Arbeitgeber wie Arbeitnehmer in grossen und kleineren Strukturen, im Bereich des privaten wie des öffentlichen Arbeitsrechts, in allen Fragen, die sich im Verlaufe eines Arbeitsverhältnisses stellen können.

 

Für unsere Klienten gestalten wir Verträge für alle denkbaren Arbeitssituationen (wie Freelance, Teilzeitverträge, Arbeit auf Abruf), holen Arbeitsbewilligungen ein, bieten unseren Klienten unkomplizierte und praxisnahe Unterstützung im arbeitsrechtlichen Alltag und führen – wenn unvermeidbar - auch arbeitsgerichtliche Prozesse.

INFORMATIONSTECHNOLOGIE Im Bereich Informationstechnologie beraten und vertreten wir unsere internationale Klientschaft sowohl auf Dienstleister- wie auch auf Kundenseite. Unser Angebot umfasst die Beratung bezüglich der Erarbeitung von massgeschneiderten und praxisorientierten Lösungen unter Berücksichtung möglicher rechtlicher Risiken sowie der relevanten rechtlichen Aspekte (wie Urheber-, Datenschutz- und Vertragsrecht).
SPORTRECHT Im Bereich des Sportrechts beraten wir Sportler und Sportlerinnen, Sportvereine -verbände in vereins- und verbandsrechtlichen, wirtschaftlichen, arbeitsrechtlichen und persönlichkeitsrechtlichen Fragen. Wir erstellen Arbeits- und Sponsorenverträge für Private und Vereine, beraten Veranstalter bei der Durchführung von Sportanlässen und im Bereich Marketing und Übertragungsrechte.