News

12. Dezember 2015, Universität Zürich, Executive Master in Art Market Studies: Andreas Ritter hält Vortrag zum Thema:"Art Law Disputes - the Practioners' Perspective"

 

22. Oktober 2015, Swiss Marketing, Zürich: Andreas Ritter hält Vortrag zum Thema "Kunst-Marketing-Recht"

 

1. Mai 2015, Christie's Young Collectors Evening, Zürich: Andreas Ritter hält Vortrag zum Thema "Darf ein Tinguely-Motor ersetzt werden?" - Bis zu welchem Restaurierungsgrad ist ein Werk noch ein Original?

 

20. Oktober 2014, Les Dialogues de l'Art, Basel: Sibylle Loyrette nahm an der Diskussion "Après moi, le déluge?" zum Thema "Transfer von Kunstsammlungen" teil

 

19. November 2014, Seminar des Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verbands, Zürich: Andreas Ritter hält Vortrag zum Thema "Bildrechte"

 

7. Februar 2014, AXA Art Insurance Ltd, Zürich: Andreas Ritter hält Vortrag zum Thema "Kunst und ihre Richter: eine heikle Beziehung"

 

18. Januar 2014, Universität Zürich, Executive Master in Art Market Studies: Andreas Ritter hält Vortrag zum Thema: "Art Law Disputes - the Practioners' Perspective"

Publikationen

2016

 

«Was dem Mann vom Mars gefiel», Weltwoche Kolumne, Nr. 6 2016

 

«Die Kunst eines Erfolgreichen», Weltwoche Kolumne, Nr. 5 2016

 

«Auch Künstler, die Gutes tun, soll man kritisieren», Weltwoche Kolumne, Nr. 4 2016

 

«Das Kunstwerk als Bombe»Neue Zürcher Zeitung, 13.06.2016


«Vorübergehend zu - Wirklich?»Weltwoche Kolumne, Nr. 3 2016

 

«Meine Trophäensammlung»Weltwoche Kolumne, Nr. 2 2016 

 

«Müssen Frauen nackt sein, um ins New Yorker Metropolitan Museum zu kommen?», Weltwoche Kolumne, Nr. 1 2016

 

2015 

 

«Der Kunstanwalt Dr. Andreas Ritter im Gespräch», L'Officiel Schweiz, Nr. 2 2015

 

«Die Kunst des Kaufens», Weltwoche Kolumne, Nr. 6 2015

 

«Gute Portion Verrücktheit», Weltwoche Kolumne, Nr. 5 2015

 

«Geliebte Spinne», Weltwoche Kolumne, Nr. 4 2015


«Interessenkonflikte - zu den Fällen Achenbach und Bouvier», Neue Zürcher Zeitung, 10. Juli 2015

 

«Appropriation Art gehört ins Museum, nicht in den Gerichtssaal», Neue Zürcher Zeitung, 12. Juni 2015

 

«Die furiosen Fünf», Weltwoche Kolumne, Nr. 3 2015

 

«Herz der Farbigkeit», Weltwoche Kolumne, Nr. 2 2015


«Vergessen Sie nie, Kunst ist weiblich», Weltwoche Kolumne, Nr. 1 2015

2014

 

«Auktionen», Weltwoche Kolumne, Nr. 6 2014

 

«Ist der Kunstmarkt einer der letzten freien Märkte», Weltwoche Kolumne, Nr. 5 2014

 

«Venedig als Silicon Valley des Denkens», Weltwoche Kolumne, Nr. 4 2014


«What would Bob do?» - Zunehmende Probleme für Künstlerstiftungen, Neue Zürcher Zeitung, Sonderbeilage ART Basel, 13. Juni 2014

 

«Internationaler Kunstsommer 2014», Weltwoche Kolumne, Nr. 3 2014

 

«Kunst im Réduit», Weltwoche Kolumne, Nr. 2 2014

 

«No Country for Old Men», Weltwoche Kolumne, Nr. 1 2014

 

2013

 

«Kein ‹Giacometti› für Louis Vuitton», Neue Zürcher Zeitung, 25. Mai 2013

2012


Andreas Ritter, Recht der angewandten Kunst, in: Andrea F. G. Raschèr/Mischa Senn (Hrsg.), Kulturrecht – Kulturmarkt, Zürich 2012

 

«Folgerecht ja oder nein?; - bitte endlich ad acta legen!», Neue Zürcher Zeitung, Sonderbeilage ART Basel, 9. Juni 2012

 

«Le marché de l’art de verse pas de dividende», AGEFI, 27. Februar 2012

 

«Kunst zahlt keine Dividende», Neue Zürcher Zeitung, 18. Februar 2012

 

2011


«Kunst bringt Gunst», Neue Zürcher Zeitung, 17. Dezember 2011

 

«Abschied von der Diskretion - zunehmende Zahl aufsehenerregender Fälle auf dem Kunstmarkt», Neue Zürcher Zeitung, Sonderbeilage ART Basel, 11./12. Juni 2011